Logo

Schriftgröße:
.

Attraktives Förderprogramm für kürzere Auslandsaufenthalte – Promos-Auswahlkommission tagte Diesen Text vorlesen lassen

Mit dem Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden, kurz PROMOS, möchte die FernUniversität in Hagen ihre Studierenden bei der Finanzierung ihrer Auslandsaufenthalte unterstützen. Bewerben können sich Studierende und Promovierende für maximal sechsmonatige Studien-, Praktika-, Sprach- und Fachkursaufenthalte im Ausland. Darüber hinaus können Hochschulvertreter und –vertreterinnen Anträge auf Gruppen-Studienreisen stellen. Die Auslandsaufenthalte werden aus DAAD-Mitteln attraktiv gefördert...

weiterlesen...

#ichmachwasanderes -Stipendienprogramm Diesen Text vorlesen lassen

Das #ichmachwasanderes - Stipendienprogramm fördert Studierende, die nicht den klassischen Elitedefinitionen entsprechen. Es richtet sich an Studierende, die keinen gradlinigen Lebenslauf haben und mit klassischen Mustern brechen. Gute Noten, kurze Studiendauer o. Ä. sind für den Erhalt des Stipendiums keine Voraussetzung. Die Förderung besteht aus einem Vollstipendium im Wert von 9.900 Euro für ein Auslandssemester an der Capilano University in Kanada inkl. Flug, Unterkunft und Verpflegung...

weiterlesen...

Praktikum bei UNESCO Diesen Text vorlesen lassen

Die Deutsche UNESCO-Kommission sucht für den Zeitraum Januar bis März 2015 eine/n
Praktikant/in für das Sekretariat der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung
(2005-2014)“ (im Rahmen eines Pflichtpraktikums).

 

Hier geht's zur Ausschreibung.

weiterlesen...

Kurzfilmwettbewerb "Zähne gut - alles gut" Diesen Text vorlesen lassen

Die Initiative proDente e.V. aus Köln schreibt erstmalig den Kurzfilmwettbewerb "Zähne gut - alles gut" aus. Studenten, Schüler und freie Filmkünstler sind dazu aufgerufen, Kurzfilme rund um das Thema "schöne und gesunde Zähne" zu drehen. Die Initiative dotiert den Preis mit insgesamt 6.000 Euro für die ersten drei Plätze.

Worum geht's? Zähne sind wichtig zum Essen, Sprechen und für die allgemeine Gesundheit. Der eingereichte Spot soll unterhaltsam und zeitgemäß den Wert der Zähne darstellen. Er kann appellativ aufgebaut sein, mit Witz arbeiten, musikalisch aufbereitet sein. Inhaltlich können die Zahnpflege, die Funktion der Zähne oder die Herstellung von Zahnersatz im Mittelpunkt stehen. "Es geht uns in erster Linie um einen neuen, kreativen Blick auf ein Thema, das eher schwer in Szene zu setzen ist", formuliert Dirk Kropp, Geschäftsführer von proDente, das Ziel. "Dem Ideenreichtum der Filmkünstler sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ihr Beitrag sollte originell sein und in...

weiterlesen...

Login


Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.

Seminare der Bildungsherberge in Hagen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Sitzungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31